Rainer Haak, Angelika Haak: Schenk dir Flügel

Der Patmos-Verlag hat im Frühjahr 2021 ein Buch herausgebracht, das dazu ermutigt in die zweite Lebenshälfte mehr Schwung zu bringen. Bei vielen sind die wesentlichsten Dinge geschafft: man ist eingerichtet, die Kinder sind aus dem Haus und im Job läuft es auch optimal. Trotzdem fühlen sie sich ausgebrannt. In dieser Situation heißt es achtsamer mit sich und seinen Träumen umzugehen. „Sich selber Flügel schenken“ dazu ermuntern die Autoren. Rainer Haak ist von Beruf Theologe und seine Frau ist Bewegungscoach. Der Theologe eröffnet auch mit sieben kurzen Geschichten, deren Bilder ursprünglich aus der Bibel stammen, die er aber sehr weltlich darbietet. Angelika Haak begleitet diese Geschichten durch Bewegungsübungen, die aus dem Yoga oder Thai Chi abgeleitet sind. Der Vorteil: zu einem Yoga-Kurs: Sie können auch von Ungeübten leicht ausgeführt werden und bilden vielleicht den Einstieg in fernöstliche Entspannungstechniken. Alle Übungen sind illustriert, so dass sie gut nachvollziehbar sind.

Das Buch ersetzt bei ernsteren Problemen wahrscheinlich nicht die professionelle Hilfe, ist aber gut geeignet, kleinere Tiefs auszubalancieren oder eine Wartezeit zu überbrücken. „Schenk dir Flügel – Körper, Geist und Seele in Bewegung bringen“ (ISBN: 978-3-8436-1290-6) ist für 20,00 Euro im Buchhandel erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn + fünf =