Michaela Holzinger, Julia Gerigk: Stanislaus und das Christkind-Geheimnis

Zu den wunderschönen Weihnachtsbüchern für die Kleinsten gehört: „Stanislaus und das Christkind-Geheimnis“. Auf dem Cover glittert es schon weihnachtlich. Und die Geschichte hat auch alles, was für eine gelungene Weihnachtsgeschichte gebraucht wird. Ein Geheimnis, ein paar pfiffige Kinder, viel Schnee und Pferde, die den Christkind-Schlitten ziehen! Mittlerweile ist es das dritte Buch des Autoren-Illustratoren-Duos um das kleine Pony Stanislaus, das im G & G -Verlag für 12,95 Euro (ISBN: 978-3-7074-2370-9) erschienen ist.

Anna, Greta und Paul haben den Stall mit den Alpakas schön geschmückt und legen sich dort auf die Lauer. Einmal nur wollen sie das Christkind sehen, oder wenigstens eine Locke von ihm erhaschen. Das Pony Stanislaus ist verwirrt. Das geht doch nicht! Aber da wird ihm der Mantel des Christkinds gerade vor die Füße geweht. Und Stanislaus hat eine Idee, wozu hat er auch eine schöne, helle Mähne. Schnell schlüpft Stanislaus in den Mantel.

Die kurze Geschichte begeistert durch die wunderschön gezeichneten Bilder und durch die immer wieder eingeschobenen Lautmalereien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × fünf =