Katzen – Literaturkalender 2020

Unter den Tierkalendern gehören in jedem Jahr zu den großen Verkaufshits die Katzenkalender. Der Harenberg-Kalenderverlag bietet mit seinem Kalender gleich ein doppeltes Plus: Katzen und Literatur. Dabei handelt es sich um einen großformatigen Wochen-Wand-Kalender (25 x 35,5 cm) auf bestem Kunstdruckpapier. Anders als in ähnlichen Veröffentlichungen präsentiert er überwiegend Farbfotos oder unterlegt s/w-Abbildungen farbig. Die Textauswahl enthält überwiegend literarische Texte in Form von Gedichten, Kinderversen, Prosa- oder Märchenauszügen. Die Autoren sind uns so vertraut wie die Gebrüder Grimm, Hoffmann von Fallersleben, Kurt Tucholsky und vermutlich auch so neu wie Claire Boylan oder Torquato Tasso. Wie die Fotos so schildern auch die Texte die Katzen in ihren unterschiedlichen Lebensaltern oder Lebensgewohnheiten und Charakteren. Einige widmen sich den jungen unerfahrenen Kitten, andere den Charaktertieren, die das Leben geformt hat. Auch in Verbindung mit den Bildern erobern aber alle unsere Herzen.

Das Kalendarium am unteren Seitenrand hält sich erfreulich zurück und weist nur auf die wesentlichen Feste hin. Der Kalender ist mit einer metallenen Spiralbindung versehen und mit der ISBN: 978-3-8400-2235-7 seit dem Sommer für 19,99 Euro im Buch- und Onlinehandel erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.