Inge Schöps: Yoga for EveryBody – Schmerzfrei und entspannt in Schultern und Nacken

Was schmerzt nach einem langen Tag im Büro, auf dem Bau oder hinter der Theke auch bei jungen Menschen am meisten? – Der Bereich von Kopf, Schulter und Nacken. Und leider ist es mit ein paar Kopfdrehungen und Armschwüngen oft nicht getan. Die Physiotherapeuten verzeichnen einen enormen Zustrom an Patienten, die Apotheken verkaufen Einreibungen und Schmerzmittel.

Eine ebenso wirksame wie ganzheitliche Methode sich zu helfen, stellt Inge Schöps vor: Yoga für den Schulter und Nackenbereich, verlegt bei Knaur. Die erfahrene Yoga-Lehrerin möchte uns mit ihren 33 wirksamsten Übungen würdevoll aufrichten und zu mehr Lockerheit verhelfen. Zunächst versucht sie mit dem Leser die Ursachen für die Beschwerden aufzudecken, denn auch diese gilt es im Blick zu behalten. Neben falscher Haltung, Verletzungen und Infektion focusiert sie auch den seelischen Bereich, der zu Schmerzen führen kann.

Danach geht es an die Therapie. Inge Schöps stellt ihre Übungen einzeln in Wort und Bild vor, aber unter dem Bereich Flow ist ihr gerade auch der bewusste Wechsel von Spannung und Entspannung in einer Übungsfolge wichtig. Ihren Praxisteil hat sie in die Bereiche: „Für zwischendurch“, „Stark und stabil“, „Gedehnt und entspannt“ sowie „Übungssequenzen nach Belastungen bzw. Symptomen“ gegliedert. Gerade letztgenanntes könnte der Anker sein, über den Hilfesuchende sich auch die ersten Kapitel des Buches erschließen.

Das ausführliche Taschenbuch ist unter der ISBN: 978-3-426-87820-0 für 9,99 Euro überall erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 8 =