Helen Stephens: Huhu, der Schuhu

Dieses Bilder- und Vorlesebuch zeigt, dass Kinder aufmerksamer sind als Erwachsene. Es ist im annette betz Verlag erschienen. Der kleine Ben ist der Einzige, der die Eule kennt, die im alten Baum vor seinem Haus lebt. Er nennt sie Herr Schuhu. Aber die Erwachsenen sind viel zu beschäftigt, um sie zu sehen. Schuhu stibitzt den Haferkeks und den Handschuh von Ben, aber die Erwachsenen glauben ihm nicht. Im Frühling der Baum gefällt werden, in dem Schuhu lebt. Ben macht sich Sorgen und ergreift die Initiative für alle Bewohner des Baumes.

Helen Stephens zeichnet Eulen seit sie acht ist und macht Kindern Mut, sich für ihre Welt einzusetzen. Neben dem Umweltaspekt ihres Buches räumt sie auch gleich mit alten Klischees auf. Sie stellt den kleinen Ben als Farbigen dar und die Baumfällung sollte eine Frau übernehmen.

„Huhu, der Schuhu“ (ISBN: 978-3-219-11940-4) kostet 14,95 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

achtzehn − 7 =