Wiebke Haas: Die Majestät der Pferde 2021

Zum zweiten Mal ist der prächtige Kalender „Die Majestät der Pferde 2021“ (ISBN: 978-3-8400-7851-4) im Weingarten Verlag entstanden. Wohl kaum ein Pferdefreund wird an ihm vorbeikommen, denn Wiebke Haas Pferdeporträts suchen ihresgleichen.

Wiebke Haas fotografiert zwar auch in freier Natur, aber das Besondere an diesem Kalender ist, dass es sich um Studiofotografie handelt. Mit so großen Tieren wie Pferden eher ungewöhnlich. Im Studio haben die Tiere nur einen kleinen Radius im Scheinwerferlicht, in dem sie sich bewegen können. Pferdebesitzer oder -pfleger müssen also genau instruiert sein. Wiebke Haas fällt das nicht schwer. Sie ist mit Tieren aufgewachsen und besitzt selbst eine Appaloosastute. Sie weiß, was die Tierhalter machen müssen, damit sich der Hals elegant biegt oder das Pferd zu einem kühnen Sprung ansetzt. Oft braucht es dazu nicht mehr als eine Möhre oder Pferdegeräusche vom Handy. Manchmal aber liegt auch in der Ruhe die Kraft des Porträts. Im Anschluss an die Aufnahme kommt noch eine aufwändige Bildbearbeitung hinzu. Bei diesen Porträts wird nichts dem Zufall überlassen.

„Die Majestät der Pferde 2021“ ist im Weingarten Verlag für 39,00 Euro erschienen. Die Kalender im Format 68 x 49 cm hat eine stabile Ringbindung mit zwei Ösen und ist das ideale Weihnachtsgeschenk für Pferdefreunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 2 =