Sabine Stuewer: Islandpferde 2022

Für Pferdefreunde sind die Kleinen die Größten! Auf Isländern hat so manches Kind reiten gelernt, und auch so mancher Erwachsene vertraut sich eher ihnen an als den nervösen Arabern oder den großen Friesen. Deshalb dürfte der von der Fotografin Sabine Stuewer gestaltete Isländerkalender für 2022 auch die Herzen vieler Pferdefreunde höher schlagen lassen. Er präsentiert die Ponyrasse so, wie auch ihr Gemüt ist: temperamentvoll, verspielt, mit vom Wind zerzauster dichter Mähne und zugleich aufmerksam und ausgeglichen. Sabine Stuewer hat die Islandpferde in verschiedenen Szenen zu unterschiedlichen Jahreszeiten eingefangen: im Sommer auf der Weide, im tiefen Schnee, die trabende Herde, das mit der Mutter spielende Fohlen, eine Gruppe im Wasser. Sie zeigt die ganze Schönheit der Islandpferde in Porträtaufnahmen und präsentiert dabei die unglaubliche Farbvielfalt vom Falben über den Fuchs bis zum Rappen oder Apfelschimmel. Da fällt es schwer, nicht gleich aufzusteigen und davonzureiten, am besten in der Gangart Rennpass oder Tölt, den nur sehr wenige Pferderassen beherrschen.

Der Kalender „Islandpferde 2022“ aus dem Weingartenverlag (ISBN: 978-3-8400-8055-5) ist ein Monatswandkalender mit Ringbindung. Er ist für 16,99 Euro im Buchhandel erhältlich oder direkt über den Verlagsshop bei Kalenderhaus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + 1 =