Gitta Edelmann: In der eisigen Stille der Nacht…

In seiner Reihe „Kleines Adventsbuch“ hat der Coppenrath Verlag mehrere spannende Krimis zu verschiedenen Themen herausgebracht. Dies ist ein Katzenkrimi. Eine muntere Schar Hauskatzen und der neue Streuner Macintosh versammeln sich  auf Frau Renates Terrasse. Doch der Teller, den sie den Katzen immer herausstellt, bleibt heute leer. Frau Renate ist überfallen worden. Aber es wären nicht dankbare Katzen, wenn sie nicht Hilfe herbei holen würden. Doch damit ist der Fall noch nicht gelöst. Wer hat Frau Renate überfallen?

In 24 kurzen, seitenweisen Abschnitten wird der Katzenkrimi von Gitta Edelman erzählt. Und dabei geht es auch um das Thema, wie alte Menschen wohnen sollten.

Der Krimi (ISBN: 978-3-649-63223-8) ist im Buchhandel oder direkt im Verlagsshop für 6,00 Euro erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − zwanzig =