DK-Superleser: Die besten Ninja der Welt

Auch in unserer digital bestimmten Welt stellt Lesen eine Schlüsselkompetenz dar, doch die medialen Angebote verdecken nur allzu leicht den Zugang zum Buch. Insbesondere die abenteuerlustigen Jungen wenden sich oft lieber Technikspielzeug und SF-Serien zu als den scheinbar stillen Büchern. Womit kann man sie für das Erlernen der Schriftsprache gewinnen, hat sich der Verlag DK gefragt. Die Antwort liegt eigentlich auf der Hand. Mit den Abenteuern ihrer Helden, z.B. den Ninjas. In der Reihe Superleser präsentiert der DK Verlag gleich mehrere Bände in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen.

In Schriftgröße, Layout und meist auch Wortwahl sind die Bände den Fähigkeiten von Kindern angepasst, die sich die Schriftsprache erst noch erarbeiten müssen. DK ordnet seine Erlesebände zu den Themen Star wars, Lego Nexo Knights und Ninjago als Sachbücher ein, denn es werden keine Geschichten im engeren Sinn erzählt, sondern die Hauptpersonen, ihre Umwelt und ihre Feinde vorgestellt. Das alles ist so spannend, das die Kinder es kaum merken, zumal Studien ergeben haben, dass Jungen ohnehin mehr an Sachbüchern als an erzählender Literatur interessiert sind. Die Vorstellungen werden durch Steckbriefe und Quizfragen am Ende ergänzt, so dass Lesen in unterschiedlichen Genren und mit Blick auf die Sinnerfassung trainiert wird.

„Die besten Ninja der Welt“ (ISBN: 9783-8310-3308-9)  ist ein Buch im Bereich der ersten Lesestufe, das die 6 Ninja vorstellt, die im Alltag gewöhnliche Schüler sind, aber im geheimen von Meister Wu trainiert werden.  Außerdem wird angeschnitten, dass Ninjago –City, ihre Heimat in Gefahr ist, denn der fiese Lloyd hat die Haimonster auf sie losgelassen. Werden die vereinten, sich ergänzenden Fähigkeiten der Ninja reichen, um ihre Heimatstadt zu retten?

Wer als Lehrer oder Elternteil seinen Jungen im Lesen lernen unterstützen will und dazu noch nicht selbst in die Welt der Ninja eingetaucht ist, kann hier mitlesen und mitlernen und vielleicht sind sowohl Kind als auch Erwachsener am Ende des Tages schlauer.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.