Christa Brand: Bauerngärten 2018

Was erscheint vor dem inneren Auge, wenn das Stichwort „Bauerngarten“ fällt? Rosen, Rittersporn, Schuppen und kleine Lauben, hölzerne Gartenzäune und natürlich Gemüsebeete und mehr. Vieles, mit dem man aufgewachsen ist und das zum eigenen Leben gehört. Für Gartenfreunde sind Bauerngärten oft das verkannte Juwel innerhalb der Gartenkunst. Sie sollen weitgehend natürlich wirken, nicht so pflegeintensiv sein und trotzdem die Seele erfreuen.
Die Fotografin Christa Brand hat für den Weingarten Kalenderverlag ihre Impressionen zum Thema „Bauerngarten“ (ISBN: 978-3-840-07135-5) zusammengestellt. Der Kalender führt durch ein stimmungsvolles Gartenjahr. Es beginnt mit einem der zeitigsten Blüher: der Zaubernuss und schließt mit einem Blick auf den verschneiten Gartenzaun. Dazwischen gibt es den Blick auf die Wildtulpenwiese, die Kletterrosen vor dem Schuppen, die Anzuchttöpfe vorm Haus, das Vogelhäuschen im Obstbaum und die bestellten Beete.
Christa Brand gehört zu den renommiertesten Gartenfotografinnen Deutschlands. Ihre Fotos werden in führenden Gartenzeitschriften, sowie in zahlreichen Büchern und Kalendern veröffentlicht.
Sie besuchte die Bayrische Staatslehranstalt für Fotografie in München und hat dort die Meisterprüfung mit Auszeichnung abgeschlossen. Seither arbeitet sie erfolgreich als freie Fotografin.
Ihre Bilder sind auch hochwertigem Kunstdruckpapier im Format 48 cm x 46 cm wiedergegeben. Der Kalender besitzt eine metallene Ringbindung.
Unter dem Monatsbild befindet sich das zweisprachige Kalendarium mit einer schlichten Wocheneinteilung.
„Bauerngärten“ von Christa Brand aus dem Weingartenverlag ist für 25,00 Euro direkt über den Verlag oder im Buchhandel erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.