Im Bereich der kostengünstigen Katzenkalender setzt der Korsch-Verlag auch für 2012 seine beliebten Katzenmotive im Wandkalender fort. Wo tollt Deutschlands beliebtestes Haustier nicht überall umher, vor allem im zartesten Kitten-Alter: im Schnee, in Blumentöpfen, auf Zaunkanten oder zwischen Zierkürbissen oder im hohen Gras. Verschiedene Rassen, vor allem aber alle Fellschattierungen von grauem und roten Tigerchen, grauer Lady oder schwarz-weiße, Purzel – sie alle finden sich auf den Fotos im Format 30 x 30 cm. Auf der aufklappbaren Rückseite ist eine Monatsübersicht mit genügend Raum für persönliche Notizen und den deutschen Ferienterminen.

Besonders bestechend am Kalender: die eindrucksvollen Portraits. Der „Cats 2012“-Kalender aus dem Korsch-Verlag ist wie im vergangenen Jahr für 4,99 Euro erhältlich.