Antoine de Saint-Exupéry

Ein Text ist nicht dann vollkommen,

wenn man nichts mehr hinzufügen,

sondern nichts mehr weglassen kann!

Antoine de Saint-Exupéry

Es ist gut, wenn uns die verrinnende Zeit nicht als etwas erscheint, das uns verbraucht, sondern als etwas, das uns vollendet.