Alfred Engert: Münsterschwarzacher Bildkalender 2020

Der beliebte Wochenkalender mit interessanten Fotos, nachdenklichen Zitaten und kurzen Texten erscheint auch für das Jahr 2020 wieder. Alfred Engert (und Team) hat wohl wieder in Bildarchiven rund um die ganze Welt gestöbert und die spannendsten Naturaufnahmen, Architekturfotos und Personen gefunden und sie mit passenden Zitaten ergänzt. Immer erfreulich bei solchen Zitaten:  Diese hier sind kaum abgenutzt, nämlich gar nicht oder selten so versammelt. Dazu gehören Thoreau: „Ich habe nie eine Gesellschaft gefunden, die so gesellig war wie die Einsamkeit“, Mutter Teresa: „Ihr sollt nicht Wunder tun und dabei unfreundlich sein, da ist es mir lieber, ihr macht Fehler und seid dabei fröhlich“ oder um nur noch eines herauszugreifen: „Geduld ist das Vertrauen, dass alles dann passiert, wenn die Zeit reif ist.“ Auf der Rückseite der Bilder finden sich dann längere Texte und Gedichte, teilweise auch mit deutlicher religiösem Bezug.

Der Kalender, etwas kleiner als das A4-Format kann durch die Ringbindung sowohl an die Wand angebracht als auch durch die starke Pappe mit Aufsteller auf den Tisch gestellt werden. Er ist im Handel unter der ISBN 978-3-73650241-3 für 9,00 Euro erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.