Peter Stevenson / Ulrike Müller-Kaspar: Mein Puppentheater

„Mein Puppentheater“ ist ein Märchenset bestehend aus drei dünnen Märchenheftchen sowie neun zu den Hauptfiguren der Märchen gehörenden Fingerpuppen. Im Gegensatz zu den weitaus häufiger verwendeten Handpuppen, sind die Fingerpuppen häufig noch flexibler einsetzbar und lassen sich unproblematischer auch für unterwegs mitnehmen. Insbesondere Kinder zwischen 2-3 Jahren bevorzugen Fingerpuppen häufig gegenüber Handpuppen und können diese auch selbst besser handhaben als Handpuppen, für die ihre Hände meist zu klein sind. Bei dieser Ausgabe handelt es sich um die Hauptpersonen für die drei Märchenbücher: „Die drei kleinen Schweinchen“, „Hänsel und Gretel“ und „Rotkäppchen“. Alles Märchen, die bei Kindern besonders hoch im Kurs stehen, vermutlich weil Kinder sich mit diesen aus Fehlern lernenden Helden schnell identifizieren können. Die kleinen Märchenhefte (etwas größer als das bekannte pixi-Buch-Format) lassen es in ihrer sprachlichen Gestaltung leider etwas an sprachlicher Klarheit fehlen und wurden wahrscheinlich aufgrund der Beschränkung der Puppenanzahl auch inhaltlich leicht verändert. Das ist durch geübte Märchenerzähler aber leicht auszugleichen, die die Kombination aus Buch und Fingerpuppe zu schätzen wissen werden. Die schwungvollen Illustrationen sprechen die Kinder ebenso an wie die klare Gestaltung der Fingerpuppen.