Edition Boiselle: Fascination 2019

Neben der „Weiten Welt der Pferde“ war der großformatige Kalender (62 x 58 cm) „Fascination“ schon immer eines der Flaggschiffe der Edition Boiselle. In diesem Jahr ist er in besonderem Maße den Arabern und ihren Züchtern in Ägypten und Australien gewidmet, die eine polnische Blutlinie der Zucht führen. Bereits über Jahrzehnte kennt Gabriele Boiselle das Gestüt Albadeia in Kairo, das in der hektischen und krisengeschüttelten Metropole ein Ort der Anmut und Kraft ist. Und das die Fotografin nicht zuletzt auch mit seinem teilweise abschüssigen Gelände fotografisch herausfordert. Inzwischen hat sie mit ihrer Kamera bereits mehrere Generationen der gezüchteten Araber verfolgt und in einzigartigen Bildern festgehalten. In Australien, das lange nicht auf Gabriele Boiselles Reiseroute lag, besuchte sie das Gestüt von Marion Richmond und deren Blutlinien mit Albadeia in Ägypten verwandt sind. Aber nicht nur die Schönheit dieser Rasse durfte die Fotografin bewundern. Auch ihre Leistungen im Distanzsport stehen z.B. auf der OSO Farm im Zuchtprogramm. So ist ein ganz besonderer Kalender für Pferdefreunde entstanden. Nicht zuletzt auch deshalb, weil sich Gabriele Boiselle dazu bekennt, dass jedes Foto seinen Ort und seine Geschichte hat, die auf der Rückseite der Bilder festgehalten wird.

Wer sich allein nur den anmutigen Bildern hingeben möchte, findet sowohl das Einzelporträt, Detailaufnahme oder Gruppenfotos von Pferden. Für mich persönlich besonders gelungen sind dabei der tiefe Blick in das Auge der wunderschönen Rappstute Shahina Asil oder die Mutterstutenherde im Morgenlicht.

Dem Monatskalender liegt noch ein Posterkalender mit einem durchs Wasser trabenden Tinker bei, der sicherlich ebenfalls viele Liebhaber finden wird. Der auf Kunstdruck-Papier produzierte und mit stabiler Ringbindung versehene Kalender „Fascination 2019“ ist für 32,50 Euro einer der besten Pferdekalender 2019. Wer nicht so viel Platz an der Wand hat oder nicht ganz so tief ins Portemonnaie greifen möchte, und sein Herz trotzdem den Arabern verschrieben hat, findet in der edition Boiselle noch einen kleineren Rassekalender „Edle Araber“ für 19,50 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.