Kinderbuch 0-8 Jahre

Henning Löhlein: Ludwig, der Weltraumhund

Geschrieben von: Bettina Haubold Sonntag, den 02. April 2017 um 01:00 Uhr


Ein tierischer Weltraumspaß ist für kleine Schmökernasen jetzt wieder im Verlag Beltz & Gelberg erschienen: „Ludwig, der Weltraumhund“. Zuallererst werden Kinder feststellen: Endlich gibt es wieder ein 3-D-Buch! Ideal für das Thema Weltraum! In einem – was sonst – Luftpostumschlag liegt dem Buch eine blau-rote-Brille für die Kinder bei.
Der Hund Ludwig ist ein bisschen anders als seine fünf Freunde, das Schaf, der Hase, das Schwein, die Maus und das Nilpferd. Während sie zwischen den Seiten ihrer Welt spielen, vertieft er sich lieber in Bücher über den Weltraum und das Fliegen. Und ab der ersten Seite merkt man den Illustrationen schon an: am liebsten würde er gleich durchstarten. Doch danach sieht es zunächst nicht aus bis... ja, bis ein Weltraumforscher Krach-Bumm auf der Erde landet. Jetzt kann Ludwig zeigen, was er alles aus den Büchern gelernt hat. Und seine Freunde helfen, wo sie können. Doch ins All abheben möchten sie dann doch nicht. Das traut sich nur Ludwig.
Henning Löhlein ist mit wenigen Worten ein ebenso fantasievolles wie spannendes Buch gelungen. Das liegt nicht nur am Thema und an den 3-D-Effekten, sondern auch am Spiel mit den bildnerischen Möglichkeiten. Ludwig scheint eine Art Landkartencollage zu sein, Comics haben Sprechblasen und Geräuschwörter hinterlassen und die Rakete setzt auf Realismus. In Ludwigs Welt ist also alles möglich.
„Ludwig der Weltraumhund“ (ISBN: 978-3-407- 82155-3) ist ein lustiger Schmökerspaß für 13,95 Euro und soeben im Verlag Beltz & Gelberg erschienen.